Hang me up to dry
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotos
  Bewegend
  < Abschied
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    cedwin
    - mehr Freunde


Links
   Meine Süße part II
   Malgästebuch! Supa klass
   Mazirkistan!JUHU!
   Mjusik
   Selig- sein.
   Meine Süße


http://myblog.de/mahleny

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Morgensport

... der sieht bei mir so aus:

Ich stehe auf, geh ins Internetcafe und schreib so schnell, dass die Kalorien nur so schwinden. Ich bin klug. Und das hab ich immer schon gewusst. Ha!

Mir wär's recht, wenn ich heute frei hätte.
Mir wär's recht, wenn wieder Sommer wär.
Mir wär's recht, dass ich nächstes Monat nicht 23, sondern 20 werde.
Mir wär's recht, wenn mir wer überraschend Geld überweist.
Mir wär's recht, wenn ich ein Auto hätte.
Mir wär's recht, wenn ich nächstes Wochenende nach London fliegen würde.
Mir wär's recht, wenn ich überhaupt mal wieder Urlaub machen könnte.
Mir wär's recht, wenn Weihnachten im Frühling wär.
Mir wär's recht, wenn dieses Jahr a bissal positiver verlaufen wär.
Mir wär's recht, wenn ich nicht immer so viel sudern tät.



Na, alles ist gut. Alles wird besser und irgendwann, wenn ich groß bin, bekomm ich aaaalleeees was ich möchte. Naja, fast alles.

Euch nur das Beste, ich geh jetzt arbeiten.

mahleny
9.11.07 09:54


Schuhe

ich mag sie. Sie sind an meinen Füßen, bewirken, dass ich mir keine Glasscherben im Rockhouse, keine Kieselsteine in der "Schodagruam", keine Frostbeulen im Winter und so eintrete/bekomme.
Ich habe keinen Schuhtick. Ich mag sie nur, wenn sie Riemchen haben, Stöckeln und aussehen, als wären sie direkt von Chers Füßen nach dem Dreh von "Meerjungfrauen küssen besser" in die Regale gestellt worden.
Ich finde Winterstiefeln scheußlich. Sie sind unhübsch. Heute hab ich mir welche gekauft. Sie sind scheußlich und unhübsch, aber sie sind warm und werden mir an den Christkindlmarktabenden gute Dienste leisten.
Ist euch schon aufgefallen, dass man bei den meisten wichtigen Ereignissen Schuhe anhatte?
Begräbnis meiner Oma: Schuhe.
Erstes Treffen mit meiner ersten großen Liebe: Schuhe.
Erster Arbeitstag: Schuhe
Obwohl es schon etwas geschmacklos gewesen wäre, wenn ich zum Begräbnis meiner Oma (die ich wirklich sehr geliebt habe), barfuß getrauert hätte. Obwohl der Schmerz wohl realistischer gewesen wäre, weil dort gibt es groben Kiesel.

Schuhe Schuhe Schuhe.

Ich muss weg.
26.11.07 19:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung